Mittwoch, 11. April 2012

Canon SX130 IS mit CHDK erweitern – Meine ersten Schritte

Ich will mehr mit meiner Kamera machen. Manuelle Möglichkeiten hat sie ja schon genug, aber umfangreichere Einstellungen kann man immer gebrauchen. Also mal ein wenig schlau gemacht und auf CHDK gestossen.

630px-CHDK_Logo_2

Hierbei handelt es sich um ein Open-Source-Projekt, der volle Name lautet Canon Hack Development Kit. Nachfolgend führe ich ein paar Informationen und nützliche Links auf. Ein Tutorial wird es allerdings nicht wirklich, dafür bin ich selber noch zu sehr in der Lernphase. Außerdem gibt es bereits ein deutsches Forum und eine deutsches Handbuch, da kann ich das Rad nicht neu erfinden.