Samstag, 26. Februar 2011

Darstellung aller Satelliten in Google Earth

Gerade etwas sehr interessantes gefunden. Es gibt eine Datenbank (wahrscheinlich) aller Satelliten die die Erde umkreisen. Derzeit sind über 13.000 Objekte enthalten! Da wundert es schon ein bißchen dass das noch ohne Kollisionen vor sich geht.

Die Ansicht im Browserfenster erfordert das Google Earth Plugin! Je nach Verbindung dauert der Aufbau sowie das Laden aller Daten 30 bis 60 Sekunden! Die Positionsdaten werden alle 30 Sekunden aktualisiert.


Klickt man auf die Satelliten, so erhält man folgende weitere Informationen:

Satellite Number (Satelliten Nummer)
International Designator (Internationale Bezeichnung)
Owner (Eigentümer)
Active (Akiv Ja/Nein)
Mission (Mission)
Launch Date (Datum des Starts)
Launch Site (Startort)
Period
Mass (Gewicht)
Perigee (Perigäum, Erdnähe, kürzeste Entfernung zur Erde)
Apogee (Apogäum, Erdferne, weiteste Entfernung von der Erde)
Inclination

Um diese Google Earth Ansicht auf seiner Internetseite einzubinden kann man wunderbar diese Seite nutzen: Embedded KML Viewer

Quelle: Analytic Graphics Inc. Many thanks to AGI for quick and friendly responding to my email!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen